Ines Trost | Malerei

trost

trost

trost

   
Ines Trost  
58300 Wetter
Tel. 02335 975863  
www.inestrost.de | www.traumzeichnung.net | www.atelier-2.net

Vita  

Ines Trost, geboren 1967 in Berlin, ist seit 1991 selbstständige, freischaffende Künstlerin mit dem Schwerpunkt Malerei und Objekte.
Ihr Anliegen, durch Kunst Transformationsprozesse zu bewirken und sichtbar zu machen, verfolgt sie stringent in diversen Projekten
(s. hierzu auch ihr aktuelles Projekt www.traumzeichnung.net)

Studienorte zwischen 1987 und 1999:
Hochschule für Bildende Künste Hamburg, Schülerin von Prof. Dietrich Helms und Prof. Gerhard Rühm, Tobias School of Art London, Blake College of Art, The London College of Printing, Ruhruniversität Bochum, Malschule am Goetheanum, Schülerin von Gerard Wagner
Abschlüsse: Diplom sowie erstes und zweites Staatsexamen in Kunst
Ausstellungen und Lehraufträge im In- und Ausland seit 1991 in Deutschland, England und Kanada
Seit 2008 betreibt Ines Trost ihre „Private Artothek Ines Trost“ in Wetter und ist Mitglied im bbk, Bundesverband Bildender Künstler.
Sie ist verheiratet und Mutter von 2 Kindern.

Ausstellungen (Auswahl)  

Einzelausstellungen (Auswahl):
1991 Galerie Buckenmeier, Überlingen Bodensee
1994 Galerie Buckenmeier, Überlingen Bodensee
1994 Wassermühle Trittau, Städtisches Kulturhaus Trittau/Hamburg
1996 Galerie im Rudolf Steiner Haus, Hamburg
2004 Sommerausstellung im atelier-2, Witten
2005 Wendepunkt. Saalbau, Witten
2006 Altarsachen. Frühlingsausstellung im atelier-2, Witten
2006 Lichtstücke. Herbstausstellung im atelier-2, Witten
2007 Erdtore und Lichtfenster. Sommerausstellung im atelier-2, Witten
2007 Erde und Licht. Rathausgalerie, Witten
2008 Erdleuchten. Galerie Gunzoburg sowie Galerie Buckenmeier, Überlingen, Bodensee
2008 Zwischen Himmel und Erde. Herbstausstellung im atelier-2, Witten
2009 Vielschichtig. Deutsche Edelstahlwerke Witten-Krefeld, Witten
2009 Engel-Blüte-Kreuz. atelier-2, Wetter
2009 Botschaften aus der Elementarwelt. Galerie im Rudolf Steiner Haus Bonn
2010 Trans Form Aktion. Galerie Langenohl. Meinerzhagen
2010 Zeitenwende. Sommerausstellung im atelier-2, Wetter
2010 anlässlich der 800-Jahrfeier der Godesburg auf der Godesburg, Bonn

Gruppenausstellungen (Auswahl):
1989 The Young Unknowns Gallery, London
1990 Steiner House, London
1993 Stadtmuseum Weilburg
1994 Aufnahme in die Sektion Bildende Künste des IBC,
seit dem jährliche Ausstellungsbeiträge in der Städtischen Galerie „Fauler Pelz“, Überlingen
2006 Künstlersymposium Laubach mit anschließender Sommerausstellung in der Schlossgalerie
2006 Skulpturenausstellung des Bildhauersymposiums 2007 im Parksaal Bad Salzhausen
2006 Herbstausstellung Schlossgalerie Laubach
2006 Galerie Kube Kunst und Begegnung e.V., Winterausstellung, Witten
Galerie Kube Kunst und Begegnung e.V., Sommerausstellung, Witten
2010 „Deja vu“ Kunst in der Tiefgarage, Ennepetal
2010 BBK Landesausstellung in Köln
2011 „Hungertuch“ Gruppenausstellung des Kunstfluss Wupper und der regio-art in der Galerie d-52 in Wuppertal
seit 2008 Ausstellungen über den bbk sowie jährliche Ausstellungen über den IBC in der Städtischen Galerie Fauler Pelz, Überlingen

Ankäufe  

Die Werke von Ines Trost befinden sich unter anderem in privaten Kunstsammlungen wie die der Deutschen Edelstahlwerke Witten-Krefeld oder der Volksbank Überlingen, Bodensee.